Verlinkung

Die interne und externe Verlinkung die Backlinks

Externe Links auch Backlinks genannt sind für Suchmaschinen noch einer der wichtigsten Faktoren bei der Bewertung einer Webseite. Das selbe gilt auch für die interne Verlinkung, diese trägt zu einer guten Seiten Struktur bei und ist daher fast genau so wichtig wie die externe Verlinkung.

Die Interne Verlinkung:

Die Interne Verlinkung ist für einen Webmaster ein mächtiges Mittel, um Ihre Besucher und Suchmaschinen in die Seitenstruktur der Webseite zu führen und dem Besucher wichtige Inhalte auf kurzen Wegen so schnell wie möglich zugänglich zu machen. Selbst Suchmaschinen finden sich durch interne Links besser auf Ihrer Seite zurecht und können so Zusammenhänge Ihrer Unterseiten besser erfassen.

Die Externe Verlinkung:

Da Backlinks ein sehr wichtiger Teil des Ranking Algorithmus sind, haben sie dadurch eine hohe Wichtigkeit. Externe Links, sollten thematisch passend zu den verlinkten Webseiten sein, um damit die Rankingposition zu stärken. Eine guten Backlinkarchitektur sorgt dafür, dass wichtige Seiten mehr Links erhalten.

Kann eine Seite auch ohne externe Links ein gutes Suchmaschinen Ranking haben?

Externe Verlinkungen sind für das Ranking einer Seite ein sehr wichtig Bestandteil und entscheidender Part des Google-Algorithmus. Doch für große Webportale wie Zeitungen, oder Online-Shops ist es nahezu unmöglich auf allen ihrer Unterseiten externe Links zu setzten. Daher können auch Seiten ohne externe Links ein Top Ranking bei Suchmaschinen wie Google erzeugen. Dennoch ist es gerade für kleinere Seiten wichtig externe Links zu haben um damit Vertrauen bei Suchmaschinen zu schaffen.

Wie wichtig sind Ankertexte für interne und externe Links?

Ankertexte helfen dem Nutzer und der Suchmaschine dabei, Inhalte besser zu erkennen und einen Zusammenhang mit der Ziel-Seite herzustellen. Wikipedia erscheint bei nahezu jeder Suchanfrage mindestens in den Top 5 Suchanfragen. Neben Content werden alle Links in den Artikeln mit dem passenden Keyword zur Ziel-Seite verlinkt. Wird im Bericht über Autos gesprochen sollte über ein Keyword „Autos“ zu einem weiterführenden Bericht verlinkt werden. Ankertexte sind entscheidend für gutes Linkmanagement. Solche Ankertexte wie „weiterlesen“ helfen weder dem Nutzer noch ein Suchmaschine weiter. Ein Ankertext sollte den Inhalt der Zielseite beschreiben und nicht mehrfach im Text vorkommen.

Sind ausgehende Links für SEO relevant und bringen einen grossen Vorteil?

Ausgehende Links zu anderen Webseiten haben nicht automatisch einen positiven Effekt. Für die Nutzererfahrung sind sie allerdings sinnvoll, da sie weiterführenden, interessanten Inhalt bieten.